FLINTA*

IDAHOBIT

Der 17. Mai ist der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit. An diesem Tag vor 34 Jahren entschied die WHO (Weltgesundheitsorganisation), Homosexualität nicht mehr als Krankheit zu klassifizieren. Der Tag soll daran erinnern, dass Menschen noch immer für ihre sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität diskriminiert und unsichtbar gemacht werden, strukturellen Belastungen und Gewalt …

IDAHOBIT Weiterlesen »

Ohne TIAN* kein Team!

Solidarität mit den FLINTA*-Teams des Roten Stern Leipzig und allen TIAN* Personen: #FootballHasNoGender Trans*, inter, agender und nicht-binäre Personen werden in der binären Geschlechterordnung im Fußball, also dass es nur Männer- und Frauenligen gibt, immer noch unsichtbar gemacht und ausgeschlossen. Neben Diskriminierung und Ausgrenzung auf vielen weiteren Ebenen im Leben dieser Menschen stehen sie auch …

Ohne TIAN* kein Team! Weiterlesen »

Das FLINTA*-Team sucht Verstärkung!

Das FLINTA*-Team vom RSK sucht Verstärkung auf allen Positionen! ☆Wir suchen Spieler*innen: Du spielst Fußball oder hast Lust, damit anzufangen? Du möchtest in einem Team spielen, welches engagiert und ambitioniert ist, sich weiterzuentwickeln, dem es aber auch wichtig ist, Niedrigschwelligkeit und das Bewusstsein von verschiedenen Lebensrealitäten unter einen Hut zu bekommen? ☆Wir suchen ein*e Keeper*in: …

Das FLINTA*-Team sucht Verstärkung! Weiterlesen »

Die Winterpause ist vorbei!

Endlich wieder Punktspiele! Am Wochenende stehen die ersten Pflichtspiele des Jahres an. Gestartet wird am Samstag mit einem Heimspiel auf dem Stormarnplatz. Das FLINTA*-Team empfängt Büchen-Siebeneichener zum Nachholspiel aus der Hinrunde. Wie gewohnt ist der Anstoß um 14:30 Uhr. Für das Männer*-Team geht es am Sonntag auswärts zum aktuellen Tabellenführer TSV Nahe. Angepfiffen wird die …

Die Winterpause ist vorbei! Weiterlesen »

Winterturnier IFC Rostock

Gestern waren wir beim John-Boyes-Trophy Warm Up, dem Winterturnier vom Internationalen FC Rostock. Nach einem langen Fußballtag belegte das FLINTA*-Team den 5. Platz, das Männer*-Team den 6. ihrer Staffel.Vielen Dank an die Veranstalter_innen, die netten Begegnungen mit den vielen verschiedenen Teams und den schönen Tag bei euch!

Jahresrückblick 2023

Bei unserer Weihnachtsfeier im JuKI42 sahen wir: Wenn wir alle zusammen anpacken, wird’s schön – und das hat auch das vergangene Jahr gezeigt. Wir waren alle durch die Coronapandemie stark eingeschränkt, nicht nur auf persönlicher Ebene, sondern auch als Verein. In diesem Jahr haben wir es geschafft, wieder zusammenzufinden, haben tolle Veranstaltungen gemeinsam auf die …

Jahresrückblick 2023 Weiterlesen »

Winterpause 2023/24

Einen Wintereinbruch erleben wir bereits, nun steht mit dem Dezember auch der Beginn der Winterpause für die Fußballteams bevor. Am Montag, den 04.12., trainieren sowohl das FLINTA*- als auch das Männer*-Team in einer Soccerhalle. Das Männer*team startet bereits am 08. Januar wieder mit dem Training, wie gewohnt montags und donnerstags von 20 bis 21:30 Uhr …

Winterpause 2023/24 Weiterlesen »

Hamburg International Film Festival 2023

Heute waren wir beim Hamburg International Queer Film Festival und durften den RSK und das FLINTA*-Team vor der Vorführung des Dokumentarfilms “Lotus Sports Club” vorstellen. Der Film begleitet queere Fußballer_innen aus Kambodscha, die durch ihre sportliche Leidenschaft gemeinsam und solidarisch einen Safer Space auf und abseits von dem Fußballplatz schaffen, in dem alle sie selbst …

Hamburg International Film Festival 2023 Weiterlesen »

Hamburg Pride 05. August 2023

Am Samstag fand in Hamburg die CSD Pride Parade unter dem Motto “Selbstbestimmung jetzt! Verbündet gegen Trans*feindlichkeit” statt. Über 200.000 Menschen feierten auf der Straße queere Vielfalt und Zusammenhalt – aber der Christopher Street Day ist nicht nur ein schönes Zusammenkommen, sondern eine Demonstration gegen Diskriminierung, Hass und Hetze. Die erste Pride, die Stonewall Riots …

Hamburg Pride 05. August 2023 Weiterlesen »

Sport Pride 2023

Heute ist #SportPride und wir zeigen als Queers und Allies Flagge für Vielfalt im Fußball! Das diesjährige Motto lautet “Loud and Proud im Sport” und soll ein Zeichen für queere Sichtbarkeit im Sport setzen. Fußball ist für alle und muss deshalb auch ein sicheres Umfeld bieten – frei von Diskriminierung und Queerfeindlichkeit!